Binapex (Binapex oder wir oder uns ) betreibt eine Börse für den Handel mit digitalen Vermögenswerten, einschließlich Kryptowährungen und Token (allgemein Coins), und einen Marktplatz für den Kauf von Waren mit Coins unter www.binapex.com (die Plattform).

Diese Risikoerklärung enthält zusätzliche Informationen für Benutzer der Plattform. Durch den Zugriff und die Nutzung unserer Dienste und jedes Mal, wenn der Benutzer (Sie) unsere Dienste nutzt, bestätigen Sie, dass Sie diese Risikoerklärung gelesen haben und den allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen.

Wichtige Warnung

  1. Der Kauf und Verkauf von Coins ist äußerst spekulativ und birgt ein hohes Risiko. Sie können ein Teil oder das gesamte Geld, oder die auf der Plattform platzierten Coins verlieren. Sie nutzen die Plattform auf eigenes Risiko.
  2. Wir empfehlen Ihnen, alle verfügbaren Informationen, einschließlich der nachstehend beschriebenen Risiken, sorgfältig zu lesen und Ihre persönliche finanzielle Situation zu berücksichtigen, bevor Sie auf der Plattform handeln. Wenn Sie sich bezüglich des Handels mit Coins nicht sicher sind, sollten Sie sich vor der Nutzung der Plattform von einem unabhängigen Berater beraten lassen.

Supportanfragen und Beschwerden

  1. Wir bieten kostenlosen IT-Support für die Plattform an. Wir bemühen uns, Kundenanfragen und Reklamationen innerhalb von drei Werktagen zu bestätigen und Reklamationen (wenn möglich) innerhalb von 5 bis 15 Werktagen zu lösen.
  2. In Zeiten erhöhten Handels auf der Plattform kann es jedoch länger dauern, um auf Ihre Anfrage oder Beschwerde zu antworten. Dies kann von Zeit zu Zeit aufgrund der extremen Volatilität und Sensibilität für die Marktstimmung der Coin-Märkte auftreten. Aus diesem Grund können wir unsere Reaktionszeiten nicht garantieren. Wir glauben, dass es besser ist, wenn Sie im Voraus verstehen, dass es gelegentlich zu Verzögerungen kommen kann.
  3. Wenn Sie mit der Lösung Ihrer Beschwerde nicht zufrieden sind, können Sie sich an unser Support-Team wenden!

Risiken bei der Nutzung der Plattform

 

 

Marktrisiken

  1. Coins können extremen Preisschwankungen unterliegen. Der Umtauschpreis von Coins kann sich erheblich ändern, und Sie werden möglicherweise nicht in der Lage sein, Coins oder Geld zum erwarteten Kurs oder Preis zu senden. Preisänderungen können große Wertänderungen und/oder Verluste von Coins oder Geld zur Folge haben.
  2. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator oder Garant für die zukünftige Wertentwicklung.
  3. Der Wert von Coins wird durch viele andere Faktoren beeinflusst, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) zukünftige Verkäufe oder weitere Probleme, negative Publizität, die den Coin-Aussteller oder das Coin-Emittentenprojekt involviert, Versagen von Projekten oder Unfähigkeit von Projekten, die Erwartungen zu erfüllen, Versagen oder materieller Schaden am den Coins zugrunde liegenden Netzwerk (einschließlich Cyber-Angriffen), Betrug oder Diebstahl durch den Emittenten oder ein Projekt der Coins, Wettbewerb auf dem Emittentenmarkt, technische Ausfälle oder Rückschläge, oder allgemeine globale und wirtschaftliche Bedingungen und Meinungen. Sie müssen sorgfältig nach Coins suchen, an denen Sie interessiert sind. In ihren Whitepapers oder anderen Angebotsunterlagen können weitere Risiken aufgeführt sein, die für das Halten dieser Coins relevant sind.

Verarbeitung von Transaktionen

  1. Es besteht das Risiko, dass Transaktionen nicht abgerechnet werden können oder sich bei der Abwicklung verzögern, dass die Bearbeitungszeiten für jede Transaktion unterschiedlich sind oder dass die Transaktion falsch verarbeitet wird. Diese Risiken können sich unter anderem aus folgenden Themen ergeben:
    1. Benutzerfehler bei der Angabe von Transaktionsdetails (z. B. Angabe einer falschen Wallet-Adresse oder anderer Informationen);
    2. Fehler bei der Bereitstellung der Gegenleistung für eine Transaktion;
    3. Anstieg des Marktvolumens oder des Plattformvolumens;
    4. Fehler in den Plattformverarbeitungssystemen oder ein Fehler in einem zugrunde liegenden Netzwerk oder in einer Software (siehe weiter unten unter Systemrisiko).
  2. Eine digitale Währungstransaktion kann möglicherweise nicht storniert werden, nachdem die Verarbeitung begonnen hat.

Systemrisiken

  1. Alle Coins, einschließlich Transaktionen, die diese Coins betreffen, sind auf den Betrieb der darunter liegenden Netzwerke und Software angewiesen. Da diese Technologie entwickelt wird, können Netzwerke und Software technischen Schwächen, Fehlern, Systemausfällen und Hacks durch externe Parteien unterliegen. Diese Ausfälle können das Plattformnetzwerk und die Software selbst betreffen, oder sich auf das zugrunde liegende Netzwerk und die Software eines Coins beziehen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf eine Schwachstelle in der zugrunde liegenden Blockchain). Sie sollten die Funktionsweise der einer digitalen Währung zugrunde liegenden Technologie und der Plattform verstehen, um diese Risiken zu verstehen.
  2. Zum Beispiel, können Coins 51% Angriffen ausgesetzt sein. Das bezieht sich auf einen Angriff auf eine Blockchain durch eine Gruppe von Minern, die mehr als 50% der Mining-Hash-Rate oder der Rechenleistung des Netzwerks kontrolliert, oder auf andere Weise den Konsensmechanismus der Blockchain auf unzulässige Weise steuert. In diesem Fall können Angreifer neue Transaktionen steuern, Zahlungen anhalten oder abgeschlossene Transaktionen übertragen und rückgängig machen. Binapex kontrolliert nicht die Blockchain oder das Netzwerk für Coins und kann dies nicht beeinflussen. Wenn wir von einem Angriff erfahren, werden wir die beste Reaktion von Fall zu Fall beurteilen. Dazu gehören das Aussetzen oder Entfernen von Coins aus unserer Börse.
  3. Hacker sind raffiniert und Sie können auch durch Phishing-Angriffe oder andere Betrügereien angegriffen werden. Beim Phishing geben Dritte vor, eine legitime Binapex-Webseite, ein Social-Media-Konto, eine Telefon-Supportnummer oder eine App zu sein, um Ihre Anmeldeinformationen zu stehlen. Sie sollten nur über die offizielle Webseite auf Binapex zugreifen. Klicken Sie niemals auf einen Link oder laden Sie keine App von einem Drittanbieter herunter. Wir empfehlen dringend, dass Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für alle Transaktionen aktivieren, um die Verwendung nicht autorisierter Konten zu verhindern. Ihre Binapex-Passwörter sollten für Binapex eindeutig sein und dürfen niemals auf einem persönlichen Gerät unsicher gespeichert werden. Wenn Sie Opfer eines solchen Angriffs oder Betrugs sind, kann der Hacker Sie möglicherweise dazu bringen, ihnen versehentlich Geld oder Coins zu senden, oder sie stehlen Ihnen Geld oder Coins.
  4. Ihre Fähigkeit, die Plattform zu nutzen, Coins zu kaufen oder zu verkaufen oder Geld abzuheben, kann durch diese technischen Ausfälle oder Angriffe beeinträchtigt werden.
  5. Wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, um Benutzer darüber zu informieren, wenn die Plattform oder ein bestimmter auf der Plattform gehandelter Coin technischen Schwächen, Fehlern, Systemfehlern oder Hacks ausgesetzt war.
  6. Möglicherweise müssen wir auch von Zeit zu Zeit Wartungsarbeiten oder Upgrades auf der Plattform durchführen, was sich möglicherweise auf Ihre Fähigkeit auswirkt, die Plattform zu nutzen, Coins zu kaufen oder zu verkaufen oder Geld abzuheben.

Sicherheit von privaten Schlüsseln und Wallets

  1. Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie eine Wallet zum Speichern oder Übertragen Ihrer privaten Schlüssel auswählen. Wenn Ihre Wallet gehackt wird oder eine andere Person Ihre privaten Schlüssel kennt, können Sie einige oder alle Ihre Coins verlieren. Sie sollten Ihren privaten Schlüssel oder Ihren Wallet-Passcode nicht an andere Personen weitergeben.
  2. Wenn Sie Ihren Passcode vergessen oder verlieren, kann Binapex aufgrund des dezentralen Charakters von Coins keine Sicherungskopien oder Details Ihres privaten Schlüssels oder Passcodes bieten. Dies kann zum Verlust von in dieser Wallet gespeicherten Coins führen.
  3. Sie sollten die höchste Sicherheitsstufe verwenden, die für jede von Ihnen gewählte Wallet angeboten wird.

Cyber-Sicherheit im Allgemeinen

  1. Die Übermittlung von Informationen über das Internet (einschließlich zur oder von der Plattform) ist nicht vollständig sicher oder fehlerfrei. Sie sollten die Transaktion abbrechen, wenn klar ist, dass ein Sicherheitsverstoß vorliegt oder ein Systemfehler vorliegt, der ein Sicherheitsrisiko darstellt (z. B. Malware, Ransomware oder Phishing).

Verbraucherschutz

  1. Die Plattform beabsichtigt nicht, regulierte Finanzprodukte oder Wertpapiere anzubieten oder zu vermarkten. Für den Kauf oder Verkauf von Coins auf der Plattform, einschließlich der von uns erbrachten Dienstleistungen, kann ein allgemeines Verbraucherschutzgesetz gelten. Soweit solche Verbrauchergesetze gelten, werden wir nicht versuchen, Rechte auszuschließen, die wir nicht gesetzlich ausschließen können.

Sonstige Informationen

  1. Binapex und jede mit uns verbundene Person (einschließlich Direktoren, Anteilseignern, Mitarbeitern und anderen verbundenen Parteien) können digitale Währungen auf unserem oder ihrem eigenen Konto über die Plattform handeln und halten.
Cryptocurrency signals